Aktuelle Regelungen

(Kommentare: 0)

Liebe Eltern,

aus der gestrigen Pressemitteilung der Landesregierung Sachsen-Anhalt und aus dem dazu entsprechenden Schulleiterbrief von Frau Feußner sind für die Zeit bis zu den Weihnachtsferien folgende für uns als Schulgemeinschaft verbindliche Regularien zu entnehmen:

  • Aufhebung der Präsenzpflicht ab Donnerstag, 25. November 2021 – Wenn Sie von dieser Möglichkeit für Ihr Kind Gebrauch machen möchten, bitten wir uns dies bis Donnerstag, 25.11.2021 um 7.00 Uhr, schriftlich – per E-Mail an info@fgg-muecheln.de mitzuteilen.
    Eine schriftliche Abmeldung muss durch die Belange des Infektionsschutzes begründet sein. Wichtig an dieser Stelle der Hinweis: „Ein Anspruch auf die Beschulung durch die Lehrkräfte – wie im Präsenzunterricht – gibt es jedoch nicht.“ (Schulleiterbrief von Frau Ministerin Feußner, 23. November 2021)
    In gemeinsamer Absprache mit dem Vorsitzenden des Schulelternrates Herrn Wegner und dem Kollegium sind wir zu der Übereinkunft gekommen, immer da wo es möglich ist, wird der Unterricht per Videokonferenz übertragen. Die Klassenleitungen werden darüber hinaus mit den Lerngruppen an entsprechende Strategien der Aufgabenübermittlung noch einmal erinnern.
  • Tägliche Selbsttests: Ab kommenden Montag, 29. November 2021, müssen alle Schüler*innen den „… täglichen Nachweis erbringen, dass Sie geimpft, genesen oder getestet sind.“ Eine Erfassung dieser Daten erfolgt in der Schule. Bitte geben Sie dazu Ihrem Kind die entsprechenden Dokumente (Impfnachweis, Genesenen-Status – im Original) zur Vorlage im Sekretariat mit. Frau Fenk wird diese Daten erfassen und in der/die Schüler*in - Akte hinterlegen. Alle anderen Schüler*innen müssen durch Selbsttestung unter Aufsicht in der Schule oder „… mittels eines gültigen Testzertifikats täglich ein negatives Testergebnis nachweisen. Die Regelungen zur Befreiung von der Testpflicht bleiben davon unberührt.“ (Schulleiterbrief von Frau Ministerin Feußner, 23. November 2021)
    Natürlich bieten wir jedem/jeder geimpften und/oder genesenen Schüler*in die Möglichkeit einer Selbsttestung unter Aufsicht an.
  • Vorgezogene Weihnachtsferien: Bereits mit dem 18. Dezember 2021 beginnen die Weihnachtsferien.

In der Hoffnung, dass Sie und Ihre Familien gut durch diese bewegten Zeiten kommen, wünsche ich Ihnen eine besinnliche Adventszeit.


Bei Fragen und Anregungen stehe ich Ihnen jeder Zeit gern zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen


Manuela Kuhl
(Schulleiterin)

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 8.