Förderung im Rahmen des DigitalPakt Schule

(Kommentare: 0)

Kurzbeschreibung des Projektes am Freien Gymnasium Geiseltal in Mücheln

Mit dem Projekt erfolgt die Schaffung einer flächendeckenden WLAN-Infrastruktur im gesamten Schulgebäude. Dabei wird das Daten- und Telekommunikationsnetz über die gesamten Gebäude vollständig und vollflächig hergestellt, so dass im gesamten Haus interne und externe Datenkommunikation möglich ist. Das Datennetz soll insbesondere zur Übertragung von Daten, Telefondiensten und insbesondere zur Nutzung aller angebotenen Dienste wie Witheboards, elektronischen Tafeln und anderen mobilen und nicht-mobilen Endgeräten dienen, welche im Rahmen des Unterrichts sowie zur Unterrichtsvor- und Nachbereitung benötigt und genutzt werden. Nach Projektabschluss soll das Schulgebäude flächendeckend über WLAN (drahtlose Datenverbindung) mit Internetzugang versorgt werden.

Finanzierung des Vorhabens

Das Projekt wird zu 90% aus Fördermitteln des Bundes aus dem „DigitalPakt Schule“ finanziert. Aus Eigenmitteln der Bildungspark Mücheln gGmbH werden 10% des Vorhabens finanziert.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 6.