Informationen zum Schuljahresbeginn 20/21

(Kommentare: 0)

Liebe Schulgemeinschaft,

wir hoffen hinter Ihnen/Euch liegen erholsame Ferientage, so dass der Start ins neue Schuljahr 20/21 ein gelingender wird.

Ab kommenden Donnerstag, 27. August 2020 wird die Schule den Regelbetrieb wieder aufnehmen. Für uns als Schulgemeinschaft bedeutet dies, dass wir unser Gymnasium als „inklusive Schule“ verstehen und dem entsprechend unseren Schulalltag ausgestalten werden. Dazu ist es erforderlich, den „Rahmenplan für Hygienemaßnahmen und Infektions – und Arbeitsschutz an Schulen im Land Sachsen-Anhalt während der Corona-Pandemie“ (Stand: 18. August 2020) umzusetzen, welcher auf die Gegebenheiten unserer Schule abgestimmt wurde.

Folgendes gilt deshalb zu beachten und am ersten Schultag zu realisieren:

  • Erklärung der Sorgeberechtigten zur möglichen COVID-19-Erkrankung des Kindes zum ersten Schultag sind vorzubereiten und dem Kind mitzugeben. (Bitte dazu anhängendes Covid-19-Formular ausfüllen.)
  • Reiserückkehrer aus Risikogebieten müssen sich bis spätestens 72 Stunden nach Rückkehr testen lassen. Die Schule darf nur nach Vorlage eines negativen Testergebnisses betreten werden.
  • Schülerinnen und Schüler mit Erkältungssymptomen (Verdacht auf COVID-19-Erkrankung) bleiben zu Hause, die Klassengemeinschaft organisiert die verlässliche Weitergabe des Unterrichtsstoffes.
  • Maskenpflicht besteht auf dem gesamten Schulgelände (ab dem Schultor) und im Schulhaus.
  • Maskenfreiheit besteht in den Unterrichtsräumen.
  • Präventive Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen sind einzuhalten (Maßnahmen zur Raumhygiene, Lüften, Abstände, Desinfektionen, Unterrichtsorganisation).

Schulorganisatorisches zum Start:

  • Der erste Schultag wird in 3 Blöcken gestaltet, beginnt demnach 8.00 Uhr und endet 13.00 Uhr.
  • Das traditionelle Begrüßungsprogramm der Schulgemeinschaft mit der Aufnahme der neuen 5. Klasse sowie neuer Schülerinnen und Schüler findet auf dem Schulhof statt.
  • Der Schulfotograf wird an diesem Tag im Hause sein. Dazu wäre es schön, wenn alle in ihrem Schul-T-Shirt zur Schule kommen könnten.
  • Die Mittagsversorgung beginnt ab Montag, 31. August 2020. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an die Volksküche.
  • Alle weiteren Informationen rund um die Schule (Stundenplan, Schulbücher, Belehrungen usw.) werden in den Klassenleiterstunden am ersten Tag besprochen.
  • Jede Schülerin und jeder Schüler bringt bitte Schreibmaterialien mit.

Für weitere Informationen stehen die Schulleitung sowie die Klassenleitung zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Manuela Kuhl

(Schulleiterin)

 

(Stand: 25.08.20)

Zurück

Einen Kommentar schreiben