Eislaufkönigin und -könig prämiert

Eislaufkönigin und -könig prämiert

(Kommentare: 0)

Kurz vor dem dritten Adventswochenende machten sich die Klassen 7-1 PB und 8-1 KS auf den Weg, um gemeinsam Schlittschuh laufen zu gehen. Da das Wetter das Eislaufen auf dem heimischen Geiseltalsee derzeit nicht zulässt, ging es mit dem Bus zum Sparkassendome nach Halle. Vom blutigen Anfänger bis zur angehenden Ice Queen waren alle Eislaufkünste vertreten. So verwundert es nicht, dass das eine oder andere Mal "engerer Kontakt" mit der Eisfläche aufgenommen wurde. Doch mit etwas Hilfe untereinander machten alle Schülerinnen und Schüler große Fortschritte und alle konnten sich prächtig amüsieren. Zum Abschluss wurde dann eine Menschenkette bzw. eine Eisschlange gebildet, der sich spontan viele der anderen Besucher in der Eishalle anschlossen. Die besten gezeigten Eislaufkünste und -figuren wurden abschließend auf dem Weihnachtsmarkt von Halle mit einem Becher Kinderpunsch prämiert.

Vielen Dank an Frau Thieme für die freundliche Unterstützung.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 4.