Exkursionsbericht Klasse 7SK im Harz

Exkursionsbericht Klasse 7SK im Harz

(Kommentare: 0)

Am Freitag, dem 22.04.2016 unternahmen wir, die Klasse 7SK, eine Exkursion, welche uns zunächst nach Derenburg bei Wernigerode führte. Mit dem Bus fuhren wir um 08.00 Uhr zusammen mit unserer Klassenlehrerin Frau Koch los. Nach zwei Stunden Fahrt erreichten wir die Glasmanufaktur „Harzkristall“ in Derenburg. Hier erfuhren wir in einer interessanten Führung viel Wissenswertes über die Herstellung von Glas und verschiedenen Gegenständen aus Glas. Besonders sehenswert war die Live-Arbeit eines Glasbläsers, welcher gerade ein Trinkglas herstellte. Im angrenzenden Shop konnte man viele schöne Souvenirs kaufen und einige unserer Mitschüler taten dies auch. Daraufhin fuhren wir weiter mit dem Bus Richtung Wernigerode. Dort angekommen, setzte uns der Busfahrer unterhalb des Schlosses Wernigerode ab und wir stiegen den steilen Weg hinauf zum Schloss. Es folgte eine Führung durch die Räumlichkeiten des Schlosses, angefangen von den Sälen bis hin zum Schlafzimmer. Uns beeindruckte die sehr farbenprächtige Einrichtung mit den tollen Möbeln. In einem der Säle durfte Frau Koch sogar auf einem alten Flügel ein kleines Stück vorspielen. Abschließend machten  wir noch ein Klassenfoto im Schlosspark und schon ging’s zurück nach Mücheln. Danke an alle Mitreisenden für dieses Erlebnis!

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 3.