Musikunterricht zum Anfassen

(Kommentare: 0)

Am Mittwoch dieser Woche besuchte eine kleine Gruppe der „Geiseltaler Musikanten“ das Freie Gymnasium Geiseltal, um den Schülerinnen und Schülern der 5. bis 7. Klassen ihre Musikinstrumente vorzustellen. Unter der Leitung von Felix Niemand zeigten die Musiker dem jungen FGG-Publikum die baulichen und akustischen Besonderheiten ihrer Holzblas- und Blechblasinstrumente. Große Begeisterung kam ebenso beim Schlagzeug auf. Zum Abschluss durften alle Interessierten sogar selbst einmal probieren, einen Ton auf der Trompete zu erzeugen oder einen Rhythmus auf dem Schlagzeug zu spielen.

Das Freie Gymnasium Geiseltal bedankt sich ganz herzlich bei den „Geiseltaler Musikanten“ für ihr Engagement und ihren Beitrag zu anschaulichem und authentischen (Musik-) Unterricht. 

Zurück

Einen Kommentar schreiben