Klasse 8SP traut sich in fremde Gewässer

(Kommentare: 0)

Zum Abschluss des Schuljahres ging es dieses Jahr zum Paddeln auf die Unstrut. Alle 17 Schüler/Innen der 8. Klasse, ihre Klassenlehrerin Frau Petrasch und Frau Notzon als elterliche Begleitung traten am 14.06.2019 bei herrlichstem Wetter und gutgelaunt eine ca. 6-stündige Paddeltour von Kirchscheidungen nach Freyburg an. Anfangs glich die Fahrt eher einem Zickzackkurs, der des Öfteren in der Uferbepflanzung endete, aber dank der wertvollen Tipps unseres Guides Frank hatte es zum Schluss jeder begriffen, geradeaus zu paddeln. Besonders die Steuermänner haben viel gelernt :). 
Nach einem erfrischenden Bad in der Unstrut konnten sich alle gemeinsam mit den angereisten Eltern bei einem Grillbufett stärken. Die Nacht im Tipizelt war laut und für die meisten recht kurz, alles in allem ein eindrücklicher Schuljahresabschluss.

Zurück

Einen Kommentar schreiben